Basti & Tom ♡

Unser schneeweißer Tom wurde im Februar als Fundtier aus Plech von uns übernommen. Damals befand sich der dankbare Kater in wirklich schlechtem Zustand, konnte aber auf unserer Pflegestelle in Pegnitz rasch zu Kräften kommen und sich gut erholen.

Der süße Basti wurde im Rahmen einer Einfang- und Kastrationsaktion in Gubitzmoos/Hummeltal zusammen mit mehreren Artgenossen gesichert und lebt seither mit ihnen ebenfalls in Pegnitz.

Basti hat Tom so gleich als seinen besten Kumpel auserkoren, was absolut auf Gegenseitigkeit beruht.

Die beiden gleichaltrigen Kater (ca. 2 Jahre) lieben gemeinsame Spiel- und Kuscheleinheiten in ausgiebigem Maße und würden deshalb gerne zusammenbleiben.

Gerade Tom hat – was wohl seiner Zeit als Straßenkater geschuldet ist – große Ängste vor bedrohlichen Geräuschen von außen (z. B. Regentropfen, die an die Fensterscheibe klopfen oder Blitz ⛈ und Donner) entwickelt.
Er hat keinen Drang nach Freiheit und fühlt sich in der Wohnung sicher und geborgen.

Basti ist da zwar lässiger, allerdings empfänden wir für beide ein Zuhause mit gesichertem Freigang (vernetzter Balkon o. ä.) als ideal.

Im neuen Heim sollten keine ganz kleinen Kinder leben, da gerade Basti etwas „überschwänglich“ schmust.

Beide Kater sind beim ersten Kennenlernen etwas zurückhaltend und brauchen etwas Geduld, bis sie sich auf einen neuen Menschen einlassen.
Gibt man ihnen jedoch diese Zeit, darf man sich ihrer Liebe ? sicher sein.

Anfragen nehmen wir gerne unter 0175-917 87 96 entgegen.