Mini

Die kleine Mini (ca. 14 Wochen) ist zwar ein Handicap-Kätzchen, fühlt sich jedoch als ‚Einäugige‘ nicht übermäßig eingeschränkt.
Das 2. Auge muss zwar auch gut beobachtet werden, wird aber laut Aussage unseres Tierarztes erhalten bleiben. Sollte sich die Nickhaut nicht von selbst zurückziehen, könnte aber ggf. noch eine OP nötig sein.

 

Auch diese kleine Samtpfote, die ein wahrhaft zauberhaftes Wesen besitzt, hat es verdient, in ein liebevolles Zuhause umzuziehen, in dem sie umsorgt und geschätzt wird. Mini braucht aber dort mindestens einen Artgenossen und wird selbstverständlich nicht in Einzelhaltung vermittelt.

Anfragen für diese besondere Katze nehmen wir gerne unter Tel.: 0175-917 87 96 entgegen.