Archiv der Kategorie: Tiere – Fundtiere

Fundkatze aus Pottenstein

Seit dem 22.03.21 befindet sich diese liebe Katze auf einer unserer Pflegestellen.
Wir sind sehr dankbar, dass sich die umsichtigen Finder direkt an uns gewandt haben, konnten wir die zierliche Samtpfote durch die sofortige tierärztliche Behandlung (Tierarztpraxis Frankenpfalz) doch vor Schlimmerem bewahren.
Bei der Kastration stellte sich heraus, dass die Kleine an Eierstockkrebs leidet, der durch die OP jedoch vollständig entfernt werden konnte.
Zwischenzeitlich meldete sich ein angeblicher Besitzer des Tigermädchens, der, konfrontiert mit der Diagnose sowie angefallenen Tierarztkosten für OP, Chip, etc., nun offenbar abgetaucht zu sein scheint.
Seinen Angaben zufolge ist die Katze bereits 4-5 Jahre alt.
FAZIT:
Rechtzeitige Kastration ist Tierschutz und bewahrt eine Katze vor Dauerrolligkeit und hormonell bedingten Erkrankungen wie z. B. Eierstockkrebs.
Ein verantwortungsbewusster Mensch kennzeichnet sein Tier mit einer Tätowierung oder Chip und verschwindet nicht in der Versenkung, wenn es mal schwierig wird und mit Kosten verbunden ist.

Fundkater 91287 Plech

Fundkater in 91287 Plech (Ortsausgang Fahrtrichtung Neuhaus a. d. Pegnitz)

Der unkastrierte Kater wurde heute auf Basis des Posts von Katharina Kohl von 2 Mitgliedern unseres Vereins gesichert und in Obhut genommen

Der Kater ist sehr geschwächt und in schlechtem Zustand (wirkt sehr dürr und eingefallen).

Er ist mit Zecken übersät, furchtbar erschöpft und war fast froh, dass man sich seiner annimmt.
Leider ist er nicht gekennzeichnet (keine Tätowierung oder Chip).

Wer kennt das Tier oder seine Besitzer?
Tel.: 0175-917 87 96