Archiv der Kategorie: Tiere – Tiervermittlung

Aaron & Jessy

Aaron & Jessy wurden im Oktober als winzige Kitten mutterseelenallein nahe Pegnitz aufgefunden und in die Obhut der Tierhilfe Weidenberg übergeben.

Unsere Pflegestelle hatte fortan wieder alle drei Stunden allerhand mit Fläschchengeben 🍼 und Bäuchleinmassieren zu tun.

Schnell entwickelte sich das Geschwisterpaar jedoch zu zwei quirligen und verschmusten Kätzchen, die nun demnächst in ihr neues Zuhause umziehen können.

Die beiden Tiger sind aktuell 9 Wochen alt und leben auf unserer Pflegestelle in Neuenmarkt/Wirsberg.
Aaron und Jessy werden ausschließlich zusammen vermittelt.

Kurz nach dem Auffinden. Zwei winzige Kitten!

Kennlernbesuch kann gerne unter Tel. 0175-917 87 96 vereinbart werden.

Pünktchen, Kali, Paul & Mia

Am 01.10.21 erblickten diese 4 Prachtkitten auf unserer Pflegestelle in Bad Berneck das Licht der Welt.

Die Mutter wurde kurz vorher als hochtragende Katze auf einem Bauernhof bei Wunsiedel gesichtet und durfte im Einvernehmen mit dem Landwirt von unserem Vereinsmitglied mitgenommen werden.

So scheu und aggressiv sich Mami uns unbekannten Menschen gegenüber verhält, umso liebevoller versorgt sie ihren kuscheligen Nachwuchs.

Pünktchen, Kali, Paul und Mia – das einzige Mädel in der Runde – sind herrliche Kätzchen, die Mitte Dezember in ihr neues Zuhause umziehen dürfen.

Die Kitten sind „krisenerprobt“ 😉, kennen kleine quirlige Kinder, Artgenossen und Hunde.

Anfragen nehmen wir gerne unter Tel. 0175-917 87 96 entgegen.

Toffee, Smartie & Drops

Update 24.11.21: Smartie und Drops haben bereits ihr neues Zuhause gefunden. Der kleine Toffee steht noch zur Vermittlung!

 

Unsere drei getigerten Brüder 🐈🐈🐈 sind wirklich zum Anbeißen süß, was ihnen auf unserer Pflegestelle die Namen Smartie, Toffee und Drops eingebracht hat.

Das Trio stammt aus einer Einfangaktion in Weidenberg und ist nun bereit für den Umzug ins neue Zuhause.
Mit ihren jetzt 12 Wochen sind die Kitten altersgerecht verspielt und quirlig (siehe Video in den Kommentaren), weshalb wir sie selbstverständlich nicht in Einzelhaltung vermitteln.

Nähere Informationen erteilen wir gerne unter Tel.: 0175-917 87 96.

Kira & Cleo

Update 28.11.21:

Cleo ist nun doch alleine zu Leuten gezogen, die von uns bereits eine Katze adoptiert haben. Nun wird noch ein Zuhause für Mami Kira gesucht.

***

Unsere Kira, die im August als hochtragende Katze auf eine unserer Pflegestellen kam und dort 5 Babies das Leben schenkte, sucht zusammen mit ihrer Tochter Cleo ein Zuhause bei geduldigen Leuten.

Nach dem Auszug Kiras anderer 4 Kitten halten sie und Cleo nun noch die Stellung. 

Mutter und Tochter sehen sich nicht nur zum Verwechseln ähnlich, sondern waren sich von Anfang sehr zugewandt.

Kira wurde damals als Bauernhofkatze in unsere Obhut übergeben und musste demnach den Umgang mit uns Menschen erst lernen, was ihr aber mit Bravour gelang. Vorsichtig ist sie natürlich immer noch und benötigt daher etwas Anlaufzeit, bis sie sich einem öffnet.

Die kleine Cleo (12 Wochen) ist ein zuckersüßes Kätzchen, das sehr an seiner Mami hängt, jedoch selbstverständlich immer mehr seine eigene Persönlichkeit entwickelt.

Tel.: 0175-917 87 96

Tom, Elli und Fienchen

UPDATE 01.11.2021: Tom ist heute bereits ausgezogen.

Tom, Elli und Fienchen (ca. ein halbes Jahr) wurden zusammen mit ihrer Mama Missy vor einiger Zeit in Hollfeld gesichert und leben seither auf einer unserer Pflegestellen in Emtmannsberg.

Tom (schwarz) ist ein relaxter Schmusekater, der jedoch beim Spielen einige PS zulegt und zu einem geschmeidigen Panther mutiert.

Elli (tricolor) ist anfangs zurückhaltend, teilt aber – wenn sie Vertrauen gefasst hat – dann ganz deutlich mit, wenn sie gestreichelt und gekuschelt werden will.

Das kleine Fienchen (weiß getigert) braucht noch eine kleine Anlaufzeit und geduldige Menschen, die ihr die Zeit zur Eingewöhnung geben. Ist der Bann aber gebrochen, wird aus Fienchen ein anschmiegsames Kätzchen.

Die drei Geschwister können, müssen aber nicht gemeinsam vermittelt werden. Im neuen Zuhause sollte jedoch mindestens schon ein Artgenosse leben.

Anfragen gerne unter Tel.: 0175-917 87 96.

Hanni & Nanni

Unser Duo Hanni & Nanni (ca. 14 Wochen, schwarz) stammt aus einer Einfangaktion im Landkreis Bayreuth.
Jahrelang konnte sich dort eine Katzenpopulation ansiedeln und vergrößern, bis wir auf einen Hinweis hin in diesem Sommer tätig werden konnten.

Aus den zwei scheuen Schwestern wurden innerhalb kürzester Zeit zwei menschenbezogene Schmusekatzen, die von Kuscheln, Spielen und Toben gar nicht genug bekommen können.

Gerne möchten wir die Kitten gemeinsam vermitteln.

Tel.: 0175-917 87 96

Was gibt ein Verein im Schnitt für eine Katze aus?

Kosten Kitten
Allgemeine Untersuchung 10,00 €
Wurmkur 10,00 €
Entflohen 8,00 €
Impfen 35,00 €
Gesamt ohne Chip 63,00 €
Chippen 10,00 €
Chip 3,50 €
Gesamt mit Chip 76,50 €

 

Kosten Katze
Allgemeine Untersuchung 10,00 €
Wurmkur 10,00 €
Entflohen 8,00 €
Impfen 35,00 €
Kastration 110,00 €
Chippen 10,00 €
Chip 3,50 €
Gesamt 186,50 €

 

Kosten Kater
Allgemeine Untersuchung 10,00 €
Wurmkur 10,00 €
Entflohen 8,00 €
Impfen 35,00 €
Kastration 85,00 €
Chippen 10,00 €
Chip 3,50 €
Gesamt 161,50 €

 

Und dazu kommen noch die Tests/Schnelltests wegen FIV, FIP, Giardien oder Parvovirus (bisher nur in einem Ort) !

 

Die Preise sind der Durchschnittswert der verschiedenen Ärzte, bei denen wir je nach Region die Tiere behandeln lassen!

Futter, Streu und die eventuellen zusätzlichen Medikamente wie Augentropfen, Durchfall- oder Schmerzmittel fehlen ebenfalls in dieser Auflistung.

Vielleicht versteht der eine oder andere jetzt, dass die Schutzgebühr, die wir verlangen, nicht diese Kosten abdecken kann.