Aaron & Jessy

Aaron & Jessy wurden im Oktober als winzige Kitten mutterseelenallein nahe Pegnitz aufgefunden und in die Obhut der Tierhilfe Weidenberg übergeben.

Unsere Pflegestelle hatte fortan wieder alle drei Stunden allerhand mit Fläschchengeben 🍼 und Bäuchleinmassieren zu tun.

Schnell entwickelte sich das Geschwisterpaar jedoch zu zwei quirligen und verschmusten Kätzchen, die nun demnächst in ihr neues Zuhause umziehen können.

Die beiden Tiger sind aktuell 9 Wochen alt und leben auf unserer Pflegestelle in Neuenmarkt/Wirsberg.
Aaron und Jessy werden ausschließlich zusammen vermittelt.

Kurz nach dem Auffinden. Zwei winzige Kitten!

Kennlernbesuch kann gerne unter Tel. 0175-917 87 96 vereinbart werden.

Pünktchen, Kali, Paul & Mia

Am 01.10.21 erblickten diese 4 Prachtkitten auf unserer Pflegestelle in Bad Berneck das Licht der Welt.

Die Mutter wurde kurz vorher als hochtragende Katze auf einem Bauernhof bei Wunsiedel gesichtet und durfte im Einvernehmen mit dem Landwirt von unserem Vereinsmitglied mitgenommen werden.

So scheu und aggressiv sich Mami uns unbekannten Menschen gegenüber verhält, umso liebevoller versorgt sie ihren kuscheligen Nachwuchs.

Pünktchen, Kali, Paul und Mia – das einzige Mädel in der Runde – sind herrliche Kätzchen, die Mitte Dezember in ihr neues Zuhause umziehen dürfen.

Die Kitten sind „krisenerprobt“ 😉, kennen kleine quirlige Kinder, Artgenossen und Hunde.

Anfragen nehmen wir gerne unter Tel. 0175-917 87 96 entgegen.

Toffee, Smartie & Drops

Update 24.11.21: Smartie und Drops haben bereits ihr neues Zuhause gefunden. Der kleine Toffee steht noch zur Vermittlung!

 

Unsere drei getigerten Brüder 🐈🐈🐈 sind wirklich zum Anbeißen süß, was ihnen auf unserer Pflegestelle die Namen Smartie, Toffee und Drops eingebracht hat.

Das Trio stammt aus einer Einfangaktion in Weidenberg und ist nun bereit für den Umzug ins neue Zuhause.
Mit ihren jetzt 12 Wochen sind die Kitten altersgerecht verspielt und quirlig (siehe Video in den Kommentaren), weshalb wir sie selbstverständlich nicht in Einzelhaltung vermitteln.

Nähere Informationen erteilen wir gerne unter Tel.: 0175-917 87 96.

Kira & Cleo

Update 28.11.21:

Cleo ist nun doch alleine zu Leuten gezogen, die von uns bereits eine Katze adoptiert haben. Nun wird noch ein Zuhause für Mami Kira gesucht.

***

Unsere Kira, die im August als hochtragende Katze auf eine unserer Pflegestellen kam und dort 5 Babies das Leben schenkte, sucht zusammen mit ihrer Tochter Cleo ein Zuhause bei geduldigen Leuten.

Nach dem Auszug Kiras anderer 4 Kitten halten sie und Cleo nun noch die Stellung. 

Mutter und Tochter sehen sich nicht nur zum Verwechseln ähnlich, sondern waren sich von Anfang sehr zugewandt.

Kira wurde damals als Bauernhofkatze in unsere Obhut übergeben und musste demnach den Umgang mit uns Menschen erst lernen, was ihr aber mit Bravour gelang. Vorsichtig ist sie natürlich immer noch und benötigt daher etwas Anlaufzeit, bis sie sich einem öffnet.

Die kleine Cleo (12 Wochen) ist ein zuckersüßes Kätzchen, das sehr an seiner Mami hängt, jedoch selbstverständlich immer mehr seine eigene Persönlichkeit entwickelt.

Tel.: 0175-917 87 96

Pegnitzer Herbstmarkt

Der Marktsonntag am 24.10.2021 in Pegnitz hätte nicht perfekter verlaufen können.
Bedingt durch das hervorragende Wetter fanden viele Besucher und Unterstützer unseres Vereins den Weg zu uns und trugen damit maßgeblich zum Gelingen unseres Marktauftritts bei.

Eine besondere Überraschung hielt jedoch Sabine Wittke von den Menschen für Tierrechte Bayreuth e.V. für uns bereit:
Zum wiederholten Male dürfen wir uns über eine große Spende freuen, die uns wahrhaft zu Tränen rührte!

Die Tierhilfe Weidenberg beherbergt aktuell 105 Katzen, von denen 86 Kitten (einzeln aufgefundene Flachenkinder, auf Pflegestellen geborene Babies von Streunern, etc.) sind, und ist deshalb unendlich dankbar für diese unglaubliche Zuwendung.

Ganz ❤-lichen Dank an dich, Sabine, und alle Mitglieder eures Vereins!

Tom, Elli und Fienchen

UPDATE 01.11.2021: Tom ist heute bereits ausgezogen.

Tom, Elli und Fienchen (ca. ein halbes Jahr) wurden zusammen mit ihrer Mama Missy vor einiger Zeit in Hollfeld gesichert und leben seither auf einer unserer Pflegestellen in Emtmannsberg.

Tom (schwarz) ist ein relaxter Schmusekater, der jedoch beim Spielen einige PS zulegt und zu einem geschmeidigen Panther mutiert.

Elli (tricolor) ist anfangs zurückhaltend, teilt aber – wenn sie Vertrauen gefasst hat – dann ganz deutlich mit, wenn sie gestreichelt und gekuschelt werden will.

Das kleine Fienchen (weiß getigert) braucht noch eine kleine Anlaufzeit und geduldige Menschen, die ihr die Zeit zur Eingewöhnung geben. Ist der Bann aber gebrochen, wird aus Fienchen ein anschmiegsames Kätzchen.

Die drei Geschwister können, müssen aber nicht gemeinsam vermittelt werden. Im neuen Zuhause sollte jedoch mindestens schon ein Artgenosse leben.

Anfragen gerne unter Tel.: 0175-917 87 96.

Hanni & Nanni

Unser Duo Hanni & Nanni (ca. 14 Wochen, schwarz) stammt aus einer Einfangaktion im Landkreis Bayreuth.
Jahrelang konnte sich dort eine Katzenpopulation ansiedeln und vergrößern, bis wir auf einen Hinweis hin in diesem Sommer tätig werden konnten.

Aus den zwei scheuen Schwestern wurden innerhalb kürzester Zeit zwei menschenbezogene Schmusekatzen, die von Kuscheln, Spielen und Toben gar nicht genug bekommen können.

Gerne möchten wir die Kitten gemeinsam vermitteln.

Tel.: 0175-917 87 96

Nala, Lio & Puma – die Geschichte einer wunderbaren Vermittlung

Im Juli 2020 fanden diese drei Kätzchen ein wunderschönes neues Zuhause bei Caro und ihrer Familie.

Nala und Lio waren als wenige Tage alte Kitten neben ihrer toten Mama liegend aufgefunden worden und mussten von uns per Hand augezogen werden.

Puma machte als einzelnes Fundkitten das Trio komplett und war nicht mehr von seinen neuen Freunden zu trennen.

Danke, Caro, für dieses herzergreifende Video einer gelungenen Vermittlung.

Spende vom Verein Menschen für Tierrechte

Wir bedanken uns recht herzlich für die großzügige Spende von unseren Freunden von den https://tierrechte-bayreuth.de/  über 1.000 €!

(v.L.n.R.) Nadine Strobel (Schriftführerin Tierhilfe W.), Felix Schindelmann (2. Vorsitzender Menschen f.T.) Hündin Disco, Sabine Wittke (Schatzmeisterin Menschen f. T.) Harald Hahnefeld ( 1. Vorsitzender Tierhilfe W.)

Damit können wir vielen Tieren helfen und einige Streunerkatzen kastrieren lassen.