Timmy, Tommy und Rossi

Timmy, Tommy und Rossi stammen aus einer Einfangaktion im LK NEW.

Zunächst dachten wir, die drei Kater seien Brüder, allerdings ist Rossi definitiv ca. 4 Wochen jünger als Tommy und Timmy (ca. 16 Wochen). Vielleicht handelt es sich eher um ein Kitten eines anderen Wurfs.

Wie es für rote Kater oft üblich ist, steht jeder der drei gerne im Mittelpunkt und ist sehr gesellig – mit Menschen, Artgenossen und Hunden.

Liebend gerne wirft sich das Trio auf den Rücken, um sich ausgiebig den Bauch kraulen zu lassen, bevor es nach einer kurzen Ruhepause wieder in die nächste Spielrunde geht.

Die Kitten werden nur gemeinsam oder jeder zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt.

Tel.: 0175-917 87 96

Mausi 🐭

Unsere Mausi ist eine ganz besondere Vertreterin ihrer Art! Die wunderschöne Katze hat nicht nur eine außergewöhnliche Fellzeichnung, sondern auch einen sehr liebenswerten Charakter!

 

Von Streicheleinheiten kann die Tigerin nicht genug bekommen und sucht ständig die Nähe des Menschen.

 

Mausi ist ca. 1 Jahr alt und kam als Fundtier aus dem Landkreis TIR zu uns. Sämtliche Meldungen bei Tierheimen, Gemeinde und im Radio führten ins Leere.

 

Mausi mag Artgenossen nicht besonders, dafür jedoch ihre Freiheit. Sehnsuchtsvoll blickt sie durchs Fenster in die aufregende Welt nach draußen, was uns dazu veranlasst hat, auch mal mit ihr an der Leine in den Garten zu gehen. Leider gibt sie sich damit nicht zufrieden und sucht deshalb ein Zuhause mit „echtem“ Freigang.

Tel.: 0175-917 87 96

Piet, Sepp, Murphy & Nina

Piet, Murphy, Sepp und Nina (8 Wochen) stammen von einem Bauernhof im Landkreis WUN. Im Einvernehmen mit dem Landwirt  durften wir die 4 Süßen übernehmen.

Das witzige Quartett bietet alles, was man von dieser Alterklasse erwartet:
Spaß, Spiel und Kuscheln 😻.

 

Die Kitten können gerne bereits auf unserer Pflegestelle in Bayreuth besucht werden, bevor sie in der 12. Lebenswoche entweder paarweise oder zu einer bereits vorhandenen Katze ausziehen können.

Anfragen nehmen wir gerne unter 0175-917 87 96 entgegen.

Vermittlungshilfe für Henry & Charly

Für das Brüderpaar Charly und Henry (3 Jahre) suchen wir ein neues Zuhause, in das sie gemeinsam einziehen möchten.
Die wunderschönen Kater lebten bis dato ausschließlich in der Wohnung, würden sich aber sehr über gesicherten Freigang freuen.

 

Henry besitzt einen gemütlichen Charakter und möchte dem Menschen sehr nah sein.
„Schnurspiele“ jeglicher Art sind die große Leidenschaft des gesprächigen Katers, der auch Besuchern gegenüber sehr offen eingestellt ist.

Charly, der freche Wirbelwind, ist ein ebenso verspielter und anhänglicher Schmusebär, der gerne mit unter die Bettdecke schlüpft und allerlei Flausen im Kopf hat.

Die beiden Rothaarigen sind wahre Schätze, die man einfach sofort ins Herz schließen muss.

Anfragen nehmen wir gerne unter 0175-917 87 96 entgegen.

Crossi & Fritzi

Auf unseren Pflegestellen entwickeln sich meist die besten Freundschaften!
Wobei man bei Crossi (rot) und Fritzi (weiß, braun/schwarz getigert) sagen muss, dass sie sich einfach mit jeder anderen Katze hervorragend verstehen. In ihrer Männer WG mit drei anderen Katern ist man sich mit jedem grün.

 

Crossi kam als Fundtier in unsere Obhut und hat sich schnell als absoluter Herzensbrecher entpuppt. Kommt man in sein Zimmer, sucht er sofort die menschliche Nähe und kuschelt sich auf dem Schoß ein.

Fritzi stammt aus einer Einfangaktion in Filchendorf und hat in Crossi seinen „Best Buddy“ gefunden, der ihm Halt und Sicherheit gibt. Hat man Fritzis Vertrauen gewonnen, darf man sich seiner Liebe sicher sein.

Gerne würden wir die zwei Freunde (beide ca. 1-2 Jahre) gemeinsam in ein neues Zuhause übergeben.

Anfragen nehmen wir jederzeit unter 0175-917 87 96 entgegen.

Fundkater aus Weidenberg

Dieser ca. 2 Jahre alte Kater wurde am Obermarkt in Weidenberg seit einer Woche gesichtet. Die Finderin hat bei den Anwohnern und Passanten nachgefragt, leider kennt niemand den zutraulichen Kater.

Er ist nicht kastriert und auch nicht gechipt oder tätowiert.  Sehr zutraulich und mit anderen Katzen versteht er sich sofort.

Wer kennt ihn oder weiß wer so einen Kater vermisst.

Bitte rufen Sie uns an unter

0151 – 577 444 32

Harvey ♡

Unser Harvey wurde vor gut einem Jahr zusammen mit Bruder und Mama in Michelfeld/Auerbach mit einer Lebendfalle eingefangen.
Die damals wildlebende Familie hatte sich ausgerechnet eine dichte Hecke an der viel frequentierten Durchfahrtsstraße als Domizil ausgesucht und musste rasch gesichert werden.

Während der Rest der Familie bereits vermittelt ist, durfte sich Harvey auf seiner Pflegestelle in Weidenberg richtig ausgiebig entfalten.

Harvey (1 Jahr, kastriert) ist ein ruheliebender wunderschöner Kater, der sich einem, wenn er genug Zeit zum Vertrauensaufbau bekommt, hingebungsvoll zuwendet.
Von Kraulen und intensiven Streicheleinheiten kann er dann gar nicht genug bekommen, verteilt liebevoll Kopfnüsschen und bettet seinen Katerkopf in die menschlichen Hände, nur um das Ritual noch weiter auszudehnen.

Harvey sollte unbedingt bei einem Artgenossen einziehen, kennt und mag auch Hunde.
Er liebt die leisen Töne und wird bei turbulenten Umständen schnell nervös und unsicher, weshalb ein etwas bedächtigerer Haushalt ohne viel Hektik die Idealvorstellung wäre.

Ein Kennlerntermin kann unter 0175-917 87 96 vereinbart werden.

Basti & Tom ♡

Unser schneeweißer Tom wurde im Februar als Fundtier aus Plech von uns übernommen. Damals befand sich der dankbare Kater in wirklich schlechtem Zustand, konnte aber auf unserer Pflegestelle in Pegnitz rasch zu Kräften kommen und sich gut erholen.

Der süße Basti wurde im Rahmen einer Einfang- und Kastrationsaktion in Gubitzmoos/Hummeltal zusammen mit mehreren Artgenossen gesichert und lebt seither mit ihnen ebenfalls in Pegnitz.

Basti hat Tom so gleich als seinen besten Kumpel auserkoren, was absolut auf Gegenseitigkeit beruht.

Die beiden gleichaltrigen Kater (ca. 2 Jahre) lieben gemeinsame Spiel- und Kuscheleinheiten in ausgiebigem Maße und würden deshalb gerne zusammenbleiben.

Gerade Tom hat – was wohl seiner Zeit als Straßenkater geschuldet ist – große Ängste vor bedrohlichen Geräuschen von außen (z. B. Regentropfen, die an die Fensterscheibe klopfen oder Blitz ⛈ und Donner) entwickelt.
Er hat keinen Drang nach Freiheit und fühlt sich in der Wohnung sicher und geborgen.

Basti ist da zwar lässiger, allerdings empfänden wir für beide ein Zuhause mit gesichertem Freigang (vernetzter Balkon o. ä.) als ideal.

Im neuen Heim sollten keine ganz kleinen Kinder leben, da gerade Basti etwas „überschwänglich“ schmust.

Beide Kater sind beim ersten Kennenlernen etwas zurückhaltend und brauchen etwas Geduld, bis sie sich auf einen neuen Menschen einlassen.
Gibt man ihnen jedoch diese Zeit, darf man sich ihrer Liebe 💕 sicher sein.

Anfragen nehmen wir gerne unter 0175-917 87 96 entgegen.

Nala, Lio & Puma – die Geschichte einer wunderbaren Vermittlung

Im Juli 2020 fanden diese drei Kätzchen ein wunderschönes neues Zuhause bei Caro und ihrer Familie.

Nala und Lio waren als wenige Tage alte Kitten neben ihrer toten Mama liegend aufgefunden worden und mussten von uns per Hand augezogen werden.

Puma machte als einzelnes Fundkitten das Trio komplett und war nicht mehr von seinen neuen Freunden zu trennen.

Danke, Caro, für dieses herzergreifende Video einer gelungenen Vermittlung.