Cindy & Rowena

  

Cindy und Rowena (ca. 10 Monate) stammen vom selben Bauernhof, auf dem wir im vergangenen Jahr 30 Katzen eingefangen, teilweise kastriert und wieder dort freigelassen, sowie den Großteil aufgenommen haben.

  

Die beiden waren bisher auf zwei unterschiedlichen Pflegestellen untergebracht, wurden jedoch nach dem Auszug von Schwesterchen Daisy zusammengesetzt und leben nun gemeinsam in Bayreuth.

Die zwei bezaubernden Samtpfötchen verstehen sich nach gewissen Anlaufschwierigkeiten (irgendwoher kannte man sich, wusste aber nicht mehr genau, woher 🤔) mittlerweile prächtig, toben und spielen miteinander.

Cindy und Rowena sind bereits kastriert und freuen sich auf ein neues Zuhause, in das sie gemeinsam umziehen dürfen.

Anfragen nehmen wir gerne unter 0175-917 87 96 entgegen.

Vorübergehender Aufnahmestopp

 

In eigener Sache‼

Die Tierhilfe Weidenberg gibt einen vorübergehenden Aufnahmestopp bekannt.

Unsere Pflegestellen sind aktuell heillos ausgelastet.
Leer werdende Plätze werden sofort durch Nachrücker aus geplanten Einfangaktionen sowie spontanen Notsituationen besetzt.
Unsere Kapazitäten sind derzeit erschöpft.

Wir bitten deshalb um Verständnis, dass wir bei Tieraufnahmen/Kastrationsanfragen aktuell auf Tierheime sowie andere Vereine verweisen müssen.

Wer uns etwas unterstützen möchte:
Wir versorgen viele kleine Katzenmäuler. Kittenfutter ist deshalb ganz ❤-lich willkommen.

Bartkaninchen Babies

    

5 wunderschöne Bartkaninchen-Babies 🐇 wünschen sich ein neues Zuhause in artgerechter Umgebung.

Die Jungs können ein Endgewicht von etwa 4 – 5 kg erreichen, wohingegen die Mädels vermutlich eher klein bleiben werden (Ohren können noch fallen, da die Mama ein Schlappohr ist).

  

Über die Telefonnummer 0175-917 87 96 kann jederzeit gerne ein Besuchstermin in unserer Hasen- und Meerschweinchennotstation ‚Angel‘ im Forchheimer Land arrangiert werden.

Fundkatze aus Weidenberg

Diese Katze ist seit über einer Woche im Industriegebiet (Winter-Ring) unterwegs.

     
Aufmerksame Mitarbeiter haben uns vorgestern Nacht gerufen und wir konnten die Katze, mit samt ihrer, zwischen 4 und 8 Uhr geborenen Kitten, aufnehmen.
Wer kennt die Katze, ca. 1-2 Jahre alt und für eine Streunerin sehr gepflegt?

Leider ist sie nicht gechipt oder tätowiert.
Beim Tierarzt waren wir gestern Morgen natürlich auch.

Mama und die Kitten sind wohlauf.

Der Besitzer, oder jemand den ihn kennt, sollte sich bitte unter

0151-577 444 32

melden.

Einpfötchen & Zweipfötchen

Einpfötchen und Zweipfötchen 🐾🐾

Die beiden wunderschönen Katzendamen sind ca. 1 Jahr alt.

Anfangs sind sie noch zurückhaltend und schüchtern, tauen dann jedoch nach einer gewissen Zeit auf.

Vor allem in der kalten Jahreszeit, wenn sie sich viel in der Wohnung aufhalten, werden sie auch sehr schmusig und suchen die Nähe zu ihren Dosis.

Sobald die Luft jedoch wärmer wird, lieben es
beide, an der frischen Luft zu sein und die Freiheit in vollen Zügen zu geniessen.

Die beiden Tigermädchen müssen nicht zwingend zusammenbleiben und können auch getrennt voneinander ein neues Zuhause beziehen.

Ein Besuch auf unserer Pflegestelle in Hollfeld kann gerne unter 0175-917 87 96 vereinbart werden.

Fundkater Pegnitz

 

Dieser etwa 3 – 4 Jahre alte Fundkater wurde schon einige Wochen von einer lieben Familie gefüttert, bevor er gesichert und unserem Arzt vorgestellt werden konnte.

Das Tier ist leider nicht gekennzeichnet (kein Chip/Tätowierung), jedoch kastriert.

         

 

Fundort: 91257 Pegnitz, Nähe Fa. Baier und Köppel.

Kennt jemand den lieben Kerl?

Fundkater in 91275 Auerbach

Fundkater in 91275 Auerbach:

Dieser etwa 1 Jahr alte Kater hielt sich ca. 4 Wochen streunend in der Region zwischen Auerbach und Degelsdorf auf, bevor er gesichert und aufgrund seiner Verletzungen am Hals einem Arzt vorgestellt werden konnte.

Das Tier ist unkastriert und nicht gekennzeichnet.

Wer kennt den verschmusten Kater und kann Hinweise zu seinen Besitzern machen?
Tel: 0175-917 87 96

Coronakrise

Wir freuen uns euch mitzuteilen, dass wir ab sofort wieder Tiere vermitteln dürfen.

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hat kürzlich folgende Information herausgegeben:

„Die Vermittlung und Abholung eines Tieres zu Adoptionszwecken aus dem Tierheim gemäß Paragraph 4 Absatz 3 Ziffer 8 BaylfSMV als „Handlung zur Versorgung von Tieren“ stellt einen triftigen Grund zum Verlassen der Wohnung dar. Die Vermittlungen sind notwendig für eine entsprechend angemessene Versorgung aller Tiere. Ohne die Vermittlung und Abgabe an neue Besitzer besteht die Gefahr, dass in absehbarer Zeit viele untergebrachte Tiere nicht mehr ausreichend versorgt werden können.
Das Verlassen der eigenen Wohnung zum Zwecke der Abholung eines Tieres zu Adoptionszwecken ist daher erlaubt.“

Das LGL hat keine konkreten Umsetzungshinweise mitgeteilt, allerdings gelten selbstverständlich die aktuellen Sicherheitsvorkehrungen (Abstandsregeln, Mundschutz, Waschen und Desinfizieren der Hände etc.), um sich selbst sowie die Pflegestellen und Mitarbeiter der Tierhilfe Weidenberg nicht zu gefährden.

Der genaue Ablauf wird in den jeweiligen Vermittlungsgesprächen entsprechend erläutert. Coronakrise weiterlesen

Unsere Bartkaninchenbande

 

Unsere Bartkaninchen, die wir mit freundlicher Unterstützung des Gnadenhof Medack übernommen haben, entwickeln sich prächtig und können ab sofort in ein neues Zuhause umziehen.

Wuschel, Lolita, Henriette, Antonia, Beauty, Pünktchen, Speedy und Co. freuen sich über Vermittlungsanfragen unter 0175-917 8796.

Gerne leiten wir diese an unsere Meerschweinchen- und Hasennotstation 🐰🐇🐾 ‚ANGEL‘ weiter.

 

Lisa & Mary

 

Die beiden zauberhaften Schwesterchen Lisa & Mary (mit Schönheitsfleck) stammen aus unserer letztjährigen Einfang- und Kastrationsaktion auf einem Bauernhof bei Pegnitz.

Auf unserer Pflegestelle in 95152 Selbitz leben sie mit anderen Artgenossen zusammen und fühlen sich dort pudelwohl.

Lisa & Mary sind noch etwas schüchtern, aber dafür extrem verkuschelt und verschmust – sowohl untereinander, als auch mit dem Menschen.
Beide sind sehr verfressen und lassen für ein köstliches Leckerli alles liegen und stehen.

Die zwei Kätzchen sind ca. 5 Monate alt und werden nur zusammen vermittelt.

Tel. 0175-917 87 96