Unsere Katzen im Katzentempel N├╝rnberg

In den letzten Wochen hat uns ein interessantes Gro├čprojekt besch├Ąftigt, das erstmal der Geheimhaltung unterlag ­čĄź.

Wir freuen uns, Euch jetzt von diesem wundervollen Projekt berichten zu k├Ânnen! Im November 2021 erhielten wir eine Anfrage f├╝r 6 Katzen im Alter von ca. 6 Monaten, die besonders verschmust und menschenbezogen sind.

Sie sollten in den Katzentempel in N├╝rnberg (https://katzentempel.de/standorte/nuernberg/ )ziehen ­čś╗, bei dem es sich um┬áein Caf├ę handelt, in dem man in k├Ątzischer Gesellschaft vegane und vegetarische Speisen genie├čen kann.

Wir ├╝berlegten intensiv, welche Katzen daf├╝r infrage kommen k├Ânnten und setzten die entsprechenden Tiere, die vorher auf mehreren Pflegestellen verteilt waren, zu unserer Melly nach Pegnitz. Dort wurden die 6 jungen Katzen zusammengef├╝hrt und entwickelten sich schon nach kurzer Zeit zu einem eingespielten, harmonischen Team. Ein bisschen Training war auch schon einmal angesagt:┬á klapperndes Geschirr und St├╝hle herumr├╝cken wurde mit Gelassenheit akzeptiert.
Am 28.12.21 war es dann soweit, unsere Sch├╝tzlinge bezogen ihren neuen Wirkungskreis und bald ist ihr erster „Arbeitstag“.
Wir freuen uns, dass alles so gut geklappt hat und bedanken uns bei Amina f├╝r die gute Zusammenarbeit.

Unsere 6 Tempelkatzen:

Elli, Findus und Finchen:

Die drei Geschwister stammen aus einer Einfang- und Kastrationsaktion auf einem Bauernhof im Landkreis Bayreuth, auf dem sich eine gro├če Population angesiedelt hatte. Die drei damals 4 Wochen alten Kitten wurden mit samt ihrer Mama auf eine unserer liebevollen Pflegestellen verbracht. Anfangs gab es laute Fauchkonzerte – immerhin kannten die 4 ja noch keine Menschen. Schnell fassten die Katzen jedoch Vertrauen und forderten gew├╝nschte Streicheleinheiten lautstark ein.

Mickey & Tommy:

Die zwei Br├╝der ├╝bernahmen wir aus einem Animal Hoarding Fall im Landkreis Tirschenreuth. Mit ihren damals 8 Wochen war die Aussicht auf schnelle Sozialisierung der wilden K├Ątzchen sehr gut. Die anf├Ąngliche Skepsis uns Menschen gegen├╝ber war rasch verflogen, so dass aus den aufgeweckten Burschen schnell neugierige verschmuste Kater wurden.

Siva:

Siva stammt von einem v├Âllig verwahrlosten Grundst├╝ck im Landkreis Bayreuth, auf dem wir im Sommer 2021 auf einen Hinweis hin aktiv wurden. Insgesamt nahmen wir dort 13 Kitten und drei hochtragende junge Katzen in unsere Obhut.

Siva zeigte sich von Anfang sehr zutraulich und menschenbezogen und liebt es, ausgiebig beschmust zu werden.